Akkordeon-AG startet zum dritten Mal

 

Seit dem Schuljahr 2014/15 findet unter der Leitung von Sonja und Dieter Scholz im Zuge der Kooperation Schule-Verein eine Akkordeon-AG an der Stefan Rahl Grundschule statt. Dieses Jahr wird die AG des Ravensburger Harmonika Orchesters zum dritten Mal angeboten. Alle Kinder ab der 1. Klasse sind eingeladen, das Akkordeon kennenzulernen.

 

In der AG lernen die Kinder spielerisch das Instrument und die Noten kennen. Sie lernen, dass auch ihr Körper ein Musikinstrument darstellt. Zum Lehrplan gehören unter anderem auch Rhythmusübungen auf Trommeln sowie auf dem „Schlaginstrument“ Akkordeon.

 

Das gemeinsame Spiel und soziale Miteinander wird in der AG großgeschrieben. Bei den regelmäßigen Vorspielen bilden die Kinder zusätzlich zu Duos und kleinen Spielgruppen ein kleines Orchester und tragen die Stücke meist mehrstimmig vor.

 

Der außermusikalischen Abschluss des AG-Jahres fand letztes Schuljahr im Kletterpark Tannenbühl in Bad Waldsee statt. Hier standen nicht die Musik sondern persönliche Erfolgserlebnisse und der Spaß in der Gruppe im Mittelpunkt. „Uns hat der Ausflug in den Kletterpark super gefallen. Machen wir das nächstes Jahr wieder?“, ist nur eine Aussage der Kinder. Für die Akkordeon-Kids war der Ausflug der Höhepunkt des diesjährigen AG-Jahres.

 

Der musikalische Abschluss fand am Mittwoch vor den Sommerferien statt. Die Akkordeon-Kids musizierten allein, zu zweit und als Orchester für ihre Familien, Lehrer und Interessierte. Alle waren begeistert vom Spielen der Kinder und was für Fortschritte diese schon gemacht hatten.

 

Um den Eltern und Lehrern einen Eindruck zu geben, was noch mit dem Akkordeon möglich ist, spielten als Abschluss Sonja Scholz (Akkordeon), Laura Lemke und Kathrin Hänle (Klarinetten) als Trio mehrere, speziell für dieses Ensemble arrangierte, Stücke.

 

Wir freuen uns, dass die AG so gut bei den Kindern ankommt und einige nun schon in das dritte Jahr ihrer Akkordeon-Ausbildung eingestiegen sind. Das zeigt uns als Verein, dass wir mit unserer Jugendarbeit den richtigen Weg eingeschlagen haben und diesen auch weiter verfolgen werden.

 


Ausflug in den Kletterpark Bad Waldsee

Am 06.07.2016 besuchten die Akkordeon-Kids der Stefan-Rahl-Grundschule und das Jugendorchester den Abenteuerkletterpark in Bad Waldsee. Dabei ging es einmal nicht um die Musik, sondern um persönliche Erfolgserlebnisse und Spaß in der Gruppe.

 

„Uns hat der Ausflug in den Kletterpark super gefallen. Machen wir das nächstes Jahr wieder?“, ist nur eine Aussage der Kinder. Und ja, wir werden nächstes Jahr wieder einen Ausflug planen.

 

Für die Kinder war der Ausflug der Höhepunkt des diesjährigen AG-Jahres.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich auch den Begleitpersonen Lydia Bulling und Tatjana Sessler in den Bäumen, sowie Dieter und Christa Scholz an unserer Verpflegungs- und Anlaufstation am Boden.


Auch im nächsten Schuljahr wird das Ravensburger Harmonika Orchester Bruno Groß e.V. die Akkordeon-AG in der Stefan-Rahl-Schule anbieten.

 

Wir laden alle Kinder ein, ab der ersten Klasse Akkordeon zu lernen.

 

Die Kinder erhalten durch unsere qualifizierte Fachkraft, Sonja Scholz, eine musikalische Grundausbildung, bei der das gemeinsame Spielen im Mittelpunkt steht.